Wieder mal einen halbfertigen Beitrag liegen lassen und schwupp di wupp ist eine Woche rum. Also los, hier kommen meine Tunes der Woche. Die New Yorker Newcomer 070 musste ich mir 2 mal anhören, finde das aber doch ziemlich dope. Da wird noch einiges gehen, verlasst euch drauf. Hoyx kennt vielleicht so manchen als Rapper einer Hamburger Formation namens Dark Circle. Mit seinem How Me Dweet schlägt er ziemlich nice neue Töne an.

Diese Woche kamen nicht nur ein Haufen guter Songs raus, es wurden auch mal wieder ein paar epische Clips dazu gedreht. Ganz vornweg sind die Chemical Brothers mit ihrem Zombie-Clip zu "Sometimes I Feel So Deserted". Macklemore und Ryan Lewis feiern ihre Rückkehr mit ihrer Old School Reminiszenz "Downtown". Nach dem Klick gibt außerdem Neuigkeiten vom Homie Ghanaian Stallion und seiner ersten Single eines kommendes Albums. Mick Jenkins und Kaytranada sind ein verflucht gutes Team, wie "Your Love" beweist. JME ist mit seiner neuen Single "Test Me" am Start. Chvrches bekamen eine Remix-Behandlung von Four Tet, die ihnen ziemlich gut getan hat. Statik Selektah hat endlich einen Clip zu seiner Single "Beautiful Life" mit Action Bronson und Joey Bada$$, die für meine Begriffe bisher relativ untergegangen ist. Auf Newcomerin Dua Lipa sollte man ein Auge haben. Die alten Jungs Roger und Schu vom Topf machen zu zwei "Deine Jungs / Meine Jungs". Zu guter Letzt kommt noch Pomo mit seinem Porno-Film inspirierten Clip zu "How I Feel". Viel Spaß & Kommt gut ins Wochenende.

Freitag, Zeit für Musik. Hier kommen die Tunes der Woche. Es ist eine ziemlich bunte Mischung geworden und auch recht viel. Legen wir los. Chefket ist der glücklichste Rapper der Welt und ich höre ihm immer wieder gern zu. Eines der Alben aus Deutschland, auf die ich dieses Jahr noch sehr gespannt bin. Drakes "Hotline Bling" ist für mich der stärkste der Tunes, die er kürzlich bei Soundcloud veröffentlicht hat. Großartiger Einsatz des Timmy Thomas Samples. Kranium und Ty Dolla $ign mit "Nobody Has To Know" im Remix von Major Lazer und KickRaux geht mir exzellent rein. Geheimtipp der Woche sind RDGLDGRN mit "Runnin Away". Nach dem Klick gibt's Neuigkeiten Kehlani und Chance The Rapper. Newcomer Lambert Windges mit seiner FreeEP, die ich ziemlich dope finde. Mr. Dero mit Bam von den Jungle Brothers auf "Can't Stop". Die Beatsteaks sind mit "Ticket" dabei. Macklemore und Ryan Lewis melden sich zurück. Undundund. Viel Spaß damit!