Eines der besten Konzerte meines Lebens war ohne Zweifel Jurassic 5 im Schlachthof, der heute Knust heisst. Ich erinnere noch, dass ich wahnsinnig geflasht war. Zwischendurch waren sie mal einer weniger, die Platten etwas weniger gut und die Luft ein bisschen raus. Mittlerweile sind sie zurück in Originalbesetzung und kommen auf Tour. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Band noch immer eine der besten Live-Performances in Petto hat, die man im Rap zu Gesicht bekommen kann.

DJ Nu-Mark, neben Cut Chemist der zweite DJ und Produzent der Jurassic 5, hat mit "Nu Crack City" einen wunderbar durchzuhörenden Mix abgeliefert. Rap-Klassiker werden mit ihren Sample-Quellen aus Funk und Soul gemixt. Die ein oder andere Skizze von ihm ist auch dazwischen versteckt. Den Stream haben wir nach dem Klick für euch in Petto, Download dazu findet ihr auf Soundcloud.

This mix incorporates some multi-tracks, unreleased skits with a garnish of new and old music. This mix is intended to make a long car ride breeze by in a flash. Enjoy!

DJ Nu-Mark, neben Cut Chemist der Produzent und auch DJ von Jurassic 5, hat ein Mash Up bzw. Edit-Mixtape seiner eigenen Band mit den Klassikern von The Pharcyde gebastelt. "Jurassic 5 vs. The Pharcyde". Wenn einer das darf, dann er. Zwischendurch kommen immer wieder einige der originalen Samples. Die Rechnung geht richtig gut auf. Den kompletten Mix gibt's als Download im Tausch gegen Eure Email. Eine ganz schwere Empfehlung meinerseits.

I thought it was appropriate to assemble a mix that highlights both Jurassic 5 and Pharcyde at their best. I dug deep in the vaults and uncovered some never before heard multi tracks, unreleased songs and acapellas from old tapes that needed to see the light of day. This is how I’d like to see all 8 MCs from both groups trade the mic.

Die 69. Edition der wöchentlichen Tunes ist mal wieder ein richtiges Rap-Paket. Einzige Ausnahme bildet Lana del Rey mit "Westcoast", ein Tune den ich zu gut finde, um ihn nicht zu featuren. Die Dilated Peoples melden sich zurück, ebenso feiern Jurassic 5 ihre Reunion. Zwei Bands aus L.A. die ziemlich parallel große Erfolge feierten und in den 2000er Jahren extrem häufig in meinem Sets vorkamen. Ich finde beide Songs nicht wirklich super, aber auch nicht ganz schlecht. Der J5 Tune mit White Stripes Sample wurde noch von Heavy D produziert und es gibt noch 3 weitere Tracks aus seiner Feder. Ich bleibe gespannt. 20Syl, auch bekannt als Mitglied der französischen HipHop Kombo Hocus Pocus, ist mit seinen Produktionen bei mir zur Zeit immer gern gesehen. "Ongoing" mit Oddisee ist ein richtig guter Tune, seiner aktuellen Motifs EP. Ebenso sein Remix von Schoolboy Q. Seine Soundcloud Page solltet ihr auschecken. Fatoni ist mit seinem Clip zu "Vorurteile Pt.II" am Start und hat neben Juse Ju auch die Antilopen Gang dabei. Seine komplette EP "Die Zeit heilt alle Hypes" gibt's für lau auf seiner Facebook Seite downzuloaden. Zu guter Letzt kommt Tua mit den Remixen seiner Stevia, der Revia EP. Diese gibt es ebenfalls gratis als Download auf seiner Seite. Ihr solltet das prüfen Freunde. Dilated Peoples – Good As Gone [vimeo]https://vimeo.com/98346806[/vimeo] 20syl - Ongoing Thing Feat Oddisee

Fuse TV und ihre Crate Diggers Serie feiere ich wirklich sehr. In unregelmäßgen Abständen spielen sich ähnliche Szenen in meinem Wohnzimmer ab, wenn die DJ Kollegen auf einen Whiskey vorbei kommen und wir ins Schwärmen über rare Platten geraten. Hier zu Wort kommt DJ Nu-Mark und - nach dem Klick - auch sein Jurassic 5 Co-DJ Cut Chemist. Beide nennen 40.000 Schallplatten und haben dementsprechend viele Geschichten dazu auf Lager. Ich finde es wirklich sehr interessant und lege es den Vinyl-Interessierten unter euch unbedingt ans Herz. http://youtu.be/gNdwHo-4VfY