Max Herres Unplugged Album macht mir als CD bzw. Mp3 nicht soviel Spaß. Fehlt das visuelle Erlebnis mit dem Orchester, ist es deutlich weniger spanned finde ich. Diesen Sommer spielt Max einige Open Air Termine mit dem kompletten Kahedi-Orchestra sowie Joy Denalane, Afrob, Megaloh und Grace. In Hamburg ist der Stadtpark Austragungs-Ort dieses potenziell legendären Events. Die Tickets starten bei knapp 45€, was beim Umfang der Tour aber nachvollziehbar ist. [vimeo]https://vimeo.com/82376434[/vimeo]

Max Herre hat ein MTV Unplugged Konzert gespielt und bietet damit eine sehr ansehnliche Retrospektive seiner musikalischen Karriere. Natürlich dürfen auch die FK Tunes nicht fehlen. Mit dem Kahedi Orchester wurde im Funkhaus Berlin Nalepastraße am Köpenicker Spreeufer, dem ehemaligen Hauptsitz des DDR-Hörfunks, ein sehr beeindruckendes Projekt realisiert. Gäste sind Joy Denalane, Samy Deluxe, Megaloh, Afrob, Gentleman, Patrice, Sophie Hunger, Philipp Poisel und auch Gregory Porter schneit auf ein Liedchen herein. Ich bin nicht der Über-Fan von Herrn Herre, finde das Projekt aber sehr cool und gelungen. In den Trailern war Fab 5 Freddy zu sehen, der den Abend als Host begleitet. Die Idee ansich ist ganz nett, die Interviews kommen dadurch leider nicht besonders gut weg, das hätte man lieber anders regeln sollen. Nicht ganz zufällig erscheint das Unplugged Album rechtzeitig zu Weihnachten. In diesem Fall lohnt sich aber sicher auch das Deluxe Paket inklusive DVD & Fotobuch vom kompletten Konzert. Weitere Bilder gibt's nach dem Klick, Trailer findet ihr auf Max Herres Webseite. [vimeo]https://vimeo.com/81006679[/vimeo]

Die neunte Edition der Tunes der Woche widmet sich überwiegend Rap und dem Drumherum. Mit dabei sind einige Neuigkeiten und einige ältere Tunes, die erst jetzt ein Video verpasst bekommen haben. Mein persönlicher Favorit sind die Airplane Boys, eine Posse die im Mad Decent Umfeld rumschwirrt. Ihr Mixtape "Alignment" gibt's für lau als Download und sie haben einen DeLorean im Video. Wicked! Die volle Packung, wie immer, nach dem Klick. The Airplane Boys - Beau Monde [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=CDOIG8HKUZA&hd=1[/youtube] Phonte Ft. Evidence & Big K.R.I.T. - The Life Of Kings (Prod. by 9th Wonder) [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=f_wlSODOQh8&hd=1[/youtube] Joy Denalane - No More [vimeo]http://vimeo.com/39333133[/vimeo]

Joy Denalane hat zusätzlich zu ihrem bereits veröffentlichten Video zum Song "Niemand" eine Rap-Remix Version nachgeliefert. Die Farbe wurde rausgedreht und die Rap-Herrschaften Megaloh, Max Herre und Samy Deluxe vor die Kamera geholt, die jeder eine Strophe beisteuern dürfen. Waren Samy Deluxe und Max Herre nicht das letzte mal mit Stieber Twins im Presswerk und alle hatten "Malaria". Wie lang? Verdammt lang her, verdammt lang, verdammt lang her... [vimeo]http://vimeo.com/24408277[/vimeo] via dasburnas

Gerade mal wieder beim Marc gestöbert und auf dieses Vorab-Video von Joy Denalanes neuem Album gestoßen. "Maureen" wird es heissen und am 20. Mai erscheinen. Den Song find ich ganz gut. Er haut mich noch nicht unbedingt aus en Socken, aber das kann ja noch noch kommen. Und ansonsten hoffe ich halt auf die zweite Single oder den Rest des Albums...Soweit die Fakten. Jetzt aber zu der Frage, die sich mir sofort aufgedrängt hat. Hat der Herre in letzter Zeit reichliech viel Marvin Gaye gehört oder kommt mir das nur so vor? [vimeo]http://vimeo.com/21435783[/vimeo] Via Testspiel