Das Bild ist nicht das Beste, der Ton vom Black Star Auftritt ist aber gut. Mos Def und Talib Kweli spielten beim diesjährigen Jazz à Vienne Festival. Zwischendurch werden sie vom Hypnotic Brass Ensemble unterstützt. Ziemlich dope, das alles! PS: Ich

Das ÜBERJAZZ Festival guckt vom 26. - bis 28. Oktober 2012 auf Kampnagel wieder über alle Tellerränder ! 3 Tage, 4 Bühnen, 100 Internationale, nationale und Hamburger Künstler ! Auch in diesem Jahr bietet Überjazz wieder ein sehr breites Spektrum musikalischer Leckerbissen, anders kann man es nicht sagen. Mit dabei sind Live-Auftritte unter Anderem von: Silje Nergaard, Gregory Porter, Hypnotic Brass Ensemble, Taprikk Sweezee, Manu Katché und dem großartigen Herbie Hancock. DJ Sets von B-Music, Woima Collective, Viktor Marek & Ashraf Sharif Khan, Heiko Gogolin & Phuong Dan runden das Programm ab. Delikat! Wir haben das Glück ein paar Tagestickets verlosen zu dürfen, allerdings nur für Freitag & Samstag. Hinterlasst uns einfach einen Kommentar und ihr seid im Lostopf, wir wüssten allerdings gern, wer euch am meisten beim Überjazz interessiert (und an welchem Tag ihr gern kommen würdet). [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Fj9ZVLF2iCE[/youtube]

Das Hypnotic Brass Ensemble ist eine Big-Band, bestehend aus den 8 Söhnen von Phil Cohran. Dieser wiederum war Ende der 50er Jahre Trompeter bei Sun Ra. Jazzer werden jetzt sagen:"Oha!" So sieht es nämlich aus! In den letzten zehn Jahren hat das Ensemble mit einer Reihe namhafter Künstler wie Mos Def, Erykah Badu oder auch Fela Kuti's Drummer Tony Allen musiziert. Der aktuelle Release entstand in Zusammenarbeit mit dem Dubliner Label "Choice Cuts" und heisst "Heritage Ep" und wird Cover-Versionen ihrer Lieblingslieder enthalten. Unter anderem auch den Outkast Klassiker "SpottieOttieDopaliscious". Ich bin restlos begeistert und werde mir die Ep zulegen müssen! Als Goodie gibt es den Track als Gratis-Download auf der Wolke des Labels wo sich auch noch weitere Mixes finden. Spottie - Heritage EP Exclusive Download by ChoiceCuts Das Ensemble live! [vimeo]http://www.vimeo.com/11552075[/vimeo]