Einige werden es am Wochenende bereits gesehen haben, macht aber nichts, doppelt hält besser. Das Rap-Medley von Justin Timberlake und Jimmy Fallon mit den Roots hat schon Tradition und obwohl der vierte Teil etwas schwach beginnt, wird es hinten raus wieder ebenso cool wie schon die drei Male vorher. Edit: Den schwachen Anfang muss ich revidieren, ich finde es durchgehend recht stark, nur beim ersten Hören hatte ich einen anderen Eindruck. Die komplette Tracklist gibt's nach dem Klick, die Episoden eins und drei (Nummer zwei ist verloren gegangen) findet ihr hier. http://youtu.be/B8wfWO06yp8