Der indische Designer Jyo John Mulloor ist Motorrad Fan, hat aber nie seinen persönlichen, für ihn perfekten Helm gefunden. Also entwarf er kurzerhand selbst einen Helm, der vor allem bequem zu tragen ist, trotzdem aber schützt. Der "Human Helmet" ist aber nicht unbedingt dezent und auf den Strassen eine absolute Ausnahme-Erscheinung. Die Glatzen-Helme sind definitiv ein Hingucker und es dürfte ziemlich lustig aussehen, wenn vor dir ein großer nackter Hinterkopf auf der Maschine sitzt und unterm Helm schauen lange Haare raus.

I hail from the southern Indian state of Kerala and currently reside in Dubai. All my life I have always been a passionate motorcyclist. I love everything about motorbiking but the helmets. The most uncomfortable gear you could ever wear. But a helmet had its pros, so you could never ignore it. Imagine a protective gear that’s so comfortable that you feel you never wore one. Project: HumanHelmet is an outcome of my extreme dislike to wearing a thick, clunky piece of metal that's simply not as comfortable as wearing a bandanna, cap or nothing at all.

Ich meine dieser Clip ging schon mal vor einer Weile durch's Netz, bei 3 Millionen Plays dürfte ihn der ein oder andere bereits gesehen haben, zum Beispiel bei Gilly, ich selber habe mir den Clip bisher nie ganz angeschaut. Aus gegebenem Anlass hier also die Anleitung um den Helm von Volpin Props, den Guy Manuel de Homem-Christo während Daft Punk Auftritten trägt, zum selber basteln. Allerdings auf aller-höchstem Niveau, sowohl vom Design, als auch von Machart inklusive Gußform und der eingebauten Technik her. Hier einige Fotos vom großartigen Ergebnis, das sehr sehr vielen Arbeits-Stunden geschuldet ist. Den Clip, der die Arbeitsschritte mehr oder minder detailliert dokumentiert, gibt's nach dem Klick zu sehen. Unglaublich! Daft Punk Helm 2 Daft Punk Helm

Anna Haupt und Terese Alstin sind zwei schwedische Design-Studentinnen, die sich zum Ziel gesetzt haben, das Unmögliche möglich zu machen - den unsichtbaren Fahrradhelm. Ich bin ehrlich: Fahrradhelme find' ich unsexy und unbequem. Das ist eigentlich schade, weil man als Fahrradfahrer,