Die Achtziger haben mich ganz schwer geprägt und bis heute habe ich immer wieder gern die ein oder andere Perle aus dem Jahrzehnt in meinen Sets. Auch Booka Shade haben offensichtlich an der Ära gefallen gefunden und mixen mit ihrem "80s Megamix" durch Klassiker von New Order, Gary Numan, Depeche Mode, David Bowie und Inner City. Der Mix geht mir richtig gut rein. Gleich wird der Seiden-Blazer rausgeholt und Hammer-Dance getanzt.