Tatsächlich bin ich jetzt erst dabei Breaking Bad endlich mal komplett und mehr oder minder am Stück durchzuschauen. Die erste Staffel habe ich schon mehrmals geschaut, bin aber nie all zu weit darüber hinaus gekommen. Mittlerweile bin ich total drauf hängen geblieben und am Ende der vierten Staffel. Daher werde ich diesen 127 Minuten Film, der aus allen 62 Episoden Breaking Bad geschnitten wurde, nicht anschauen. Es wurde nicht chronologisch gearbeitet und gibt daher natürlich ohne Ende Spoiler.

Mit dem Fanmade Video zu Arcade Fire's Überhit zum gleichnamigen Album verabschiede ich mich heute vom Rechner, setz mir meine Kopfhörer auf, lass mir die letzten ehrlichen Sonnenstrahlen dieses Jahres ins Gesicht scheinen und mich von diesem Song durchleuchten, der mir durch jede Pore geht, meine Nackenhaare elektrisiert zum Firmament schauen lässt, ein Auge zum Weinen, das andere zum Lachen bringt und mich daran erinnert wie viel ärmer ich ohne das Ganze wäre, welches mehr als die Summe der einzelnen Teile ist. (dank an Nerdcore) [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WlPMjQhd4iI&feature=player_embedded[/youtube]

Die Zombie Serie "Walking Dead" wird pünktlich zu Halloween auf AMC ihre Permiere feiern. Daniel M.Kanemoto hat der auf dem Comic von Robert Kirkman basierenden TV-Serie jetzt Opening Titels beschert, die sich als Fanmade-Work auf die Original Zeichnungen von Tony Moore und Charlie Adlard beziehen und völlig unabhängig von den Produzenten der Serie entstanden sind. Er selbst sagt dazu: "My favorite "exclusive" from this year's Comic-Con was a beautiful painting by legendary artist Drew Struzan, featuring a horde of zombies from THE WALKING DEAD. Frank Darabont is adapting the apocalyptic Image Comics book created by Robert Kirkman, and man, it looks really, really great. As I was admiring Struzan's work of art, I wondered what the opening titles to this terrifying new television show might look like... so I animated a spec title sequence using artwork ripped from the pages of the comic, originally illustrated by Charlie Adlard and Tony Moore. Just so there's no confusion, I'm not affiliated with the production in any way -- I'm simply a huge fan of both Frank Darabont and Robert Kirkman, and this is my attempt at creating a cinematic introduction to one of the all time great "continuing stories of survival horror." (via Vimeo/Daniel Kanemoto) [vimeo]http://vimeo.com/15266890[/vimeo]