Heute startet der neue Podcast Schacht & Wasabi des Radiosenders Puls. Falk Schacht und Jule Wasabi sprechen über Deutschrap. Knapp 50 Minuten lang tauschen die beiden sich über aktuellste Geschehnisse der Szene aus, diskutieren Beef, Gossip und Trends. Der Podcast ist quasi überall hörbar, ich habe hier der Einfachheit halber mal den Youtube Kanal genutzt. Die erste Folge geht sich ganz gut an, hat aber auch ihre Längen. Nun ja, so etwas muss sich ja auch erstmal eingrooven.

Liebe Lehrer unter Euch, der Handarbeitskurs an Eurer Schule wird sich in naher Zukunft unfassbarer Beliebtheit erfreuen. Ich schwör! Der super Instagram Account mit Deutschrap Zitaten hat den besten Namen, der überhaupt hätte gewählt werden können. IchstickeDeineMutter. Es ist perfekt, danke!

Vor ziemlich genau einem Monat spielten Blumentopf ihr letztes gemeinsames Konzert. Im ausverkauften Münchner Zenith gab die Band ihre letzte Show. Ein ziemlich emotional aufgeladener, sehr schön anzusehender Auftritt, der mittlerweile glücklicherweise auch als Stream verfügbar ist.

Am 22.10.2016 waren die Jungs aus dem Reihenhaus ein letztes Mal auf Party Safari und haben den Blumentopf nach 24 Jahren Bandgeschichte zu Grabe getragen. PULS war bei der "Beerdigung" dabei und hat für die Nachwelt dokumentiert, was da im ausverkauften Zenith in München abging. Ein unvergesslicher Abschied! Servus Jungs!

Falk Schacht meldet sich zurück mit seiner Verschiedene Dinge Mixtape Serie. Der dritte Teil entstand anlässlich seiner Clubtour, die am kommenden Wochenende in Leipzig beginnt. Mit von der Partie sind Fruchtmax und Hugo Nameless. Bei späteren Dates kommt Juicy Gay dazu und es sind weitere Special Guest angekündigt. Die beiden Vorgänger Mixtapes gibt's hier und hier.

Wasi ist deutsche HipHop Geschichte, das kann man ohne Übertreibung so sagen. Als MC und Produzent der Massiven Töne gehörte er zwar bereits zur zweiten Genration, trotzdem für mich aber zu den Wegbereitern des Rap in Deutschland. Seit seinem Split mit den Massiven 2000 ist es ziemlich ruhig um ihn geworden, jetzt meldet er sich zurück. Er hat in seinem Archiv gekramt und einige Beats gefunden, neu gemastert und wird sie als Lost Beats bei Vinyldigital veröffentlichen. Die 500er Auflage wird ohne Zweifel zügig vergriffen sein. Ich habe soeben vorbestellt. Nach dem Klick findet Ihr die Snippets von Machine, DJ Explizit, DJ Crypt und DJ Friction sowie einen kurzen Text von Wasi selbst, zu seinem Projekt.

Deutschrap Partys gibt es mittlerweile einige, darunter einige mittelmäßige. Eine Kompetenz in Sachen deutscher Rap Musik ist ohne Frage Falk Schacht, der am kommenden Freitag mit Verschiedene Dinge sein Party-Debüt im Kleinen Donner feiert. Wingman ist DJ Master Quest, ebenso hoch profilierter Szene-Kenner. Einen Eindruck vom musikalischen Programm gibt's vorab mit dem dazugehörigen Mix.

Falk-Schacht präsentiert 1 neue Partyreihe VERSCHIEDENE DINGE - Deutschrap Party. Alle Infos im Facebook Event. Deutscher Rap ist Chartplatzierungen, Straße, Untergrund und Weltraum. Manchmal auch Rapupdate und manchmal auch 1 mit der Flak runter geholte Stewardessen-Nuttööö. Falk Schacht jagt dich mit dem BMW, schaut hinter die Kulissen und dreht OCB. Spricht hammerhart Esperanto und wirft dich in 1 Bach. Wenn du hinter der Post Zapzarap mit Geldmappen machst. Großes Kino im kleinen Donner – und dein Herz schlägt schneller, Cho. Von Classic, swaggy, clubbig, bis aktuell und oldschool.

Dieses schöne Zeitdokument tauchte gestern in meinem Feed auf. 3Sat dokumentierte 1998 die deutsche HipHop Szene. Es dreht sich vorwiegend um Künstler aus Hamburg. Zu Wort kommen Fischmob, Fünf Sterne Deluxe, Eins Zwo, Doppelkopf, Stieber Twins, MC Rene, Spax und Hausmarke. Außerdem auch Akim Walta und Yan Mangels die damals hinter den Kulissen agierten. Sehr interessant und sehenswert.

Tobi: Während in Amerika einer damit prahlt, dass er Geld hat, würde das hier keiner tun, weil das einfach uncool ist. BO: Wir prahlen damit, dass wir Hirn haben. Und mit Gehirn kann man Geld kaufen.

DJ Royal TS liefert in seinem "A musical Déjà-Vu" Mixtape einen Überblick einige Samples, die in Songs von Bands und Interpreten wie Freundeskreis, Dynamite Deluxe, Beginner, Eins Zwo, 5 Sterne Deluxe, Torch, Fettes Brot, Afrob und Blumentopf genutzt wurden. Einer nach dem anderen, es gibt kaum Zeit durchzuatmen. Statt dessen immer wieder Momente des Wiedererkennens und Aha-Effekte. Eine ziemlich gut durchzuhörende Zusammenfassung, die Royal TS auch als Download anbietet. Vielen Dank für den Hinweis im Post zu einem ähnlichen Projekt von DJ Caspa und Falk Schacht.