Weil mich immer interessiert, was andere so hören, habe ich diese Mini-Interview Serie ins Leben gerufen. Der Titel "Aufm Ohr" stammt ursprünglich von meinem Kumpel Selcuk, der gern auf Facebook kundtut, was gerade in seinem Discman rotiert. Vielen Dank das ich mir den Titel leihen darf Brudi! Aufm Ohr #1: Die Premiere feiere ich heute mit Buddy Buxbaum, den manche von euch noch aus seinen Zeiten bei Deichkind kennen werden. Mittlerweile ist er solo unterwegs und man munkelt von einem neuen Album und einem eigenen Label. Seine drei zur Zeit liebsten Lieder, findet ihr nach dem Klick.

Die aktuelle Edition der wöchentlichen Tunes liegt schon ein paar Tage bei mir auf Halde aka es ist höchste Zeit. Den Anfang muss die Dezember-Überraschung schlechthin machen. D'Angelo meldet sich spontan mit einem neuen Album zurück. Die erste Single "Sugah Daddy" finde ich richtig gut, durch den Rest von "Black Messiah" habe ich mich bisher nicht komplett gehört. Kraftklub liefern mit ihrem Video zu "Schüsse in die Luft" ohne Frage eines der besten Videos des Jahres ab. Sehr sehr geil! AlunaGeorge bekommen einen Remix von Pomo für ihr "Supernatural". Ich mag diesen Sound. Unverhofft kommt manchmal. N.E.R.D. melden sich tatsächlich mit einer neuen Single zurück. Ich finde "Squeeze Me" nicht so schlecht wie befürchtet und besser als erhofft. Timbaland hat's geschraubt nehme ich an. Nach dem Klick findet ihr außerdem Neuigkeiten von Newcomer Goldlink. Kaaris im Remix von Mister Carmack. Chief Keef mit Kanye West und Pusha T, ebenfalls mit Herrn West im Boot. WestSideGunn rollt mit "Stan Smiths" im besten Boom Bap Sound an. Außerdem Lupe Fiasco auf "Deliver" mit dem derzeit viel präsenten Dolla $ign. Smoli, eine Hälfte der Beathoavenz, hat für "Red Dress" schön ein Lana Del Rey Sample verwurstet. Last but not least kommt Noah Slee. "Waterfalls" ist ein Cover vom TLC Klassiker und produziert von Kitschkrieg. Hier musste ich mich erstmal reinhören, doch mittlerweile hat's geklickt. Gönnt euch Kinners. D'Angelo – Sugah Daddy Kraftklub - Schüsse in die Luft http://youtu.be/Dx0MGYe4jR4 AlunaGeorge - Supernatural (Pomo Remix)

Wow, das hier ist gut für Herz und Seele. Questlove hostet eine Bühne beim Bonnaroo Music Festival und hat neben diversen Größen, allesamt begnadete Musiker und langjährige Wegbegleiter, auch D'Angelo im Gepäck. Es ist dessen erster öffentlicher Auftritt seit 12 Jahren, eine Tour durch Europa vor ein paar Jahren wurde relativ kurzfristig abgesagt. Der komplette 90 Minuten Auftritt ist als Stream verfügbar und macht definitiv meinen Tag. Die Tracklist gibt's nach dem Klick. -> The one and only D’Angelo surprised the world with his appearance at Questlove‘s Bonnaroo Music Festival Superjam this weekend marking his first performance on stage in the United States for 12 years. dangelo-bonnaroo