Freitag, Zeit für die Tunes der Woche. Den Anfang macht mein Homie Dan Gerous aus München mit seiner "Badda Dan Ep". Future Dancehall, Bass, Trap, wie auch immer man es nennen mag. Mit dabei ist Agent Lexie und Remixes von DJ Katch und Soulforce (übrigens am Samstag zu Gast, bei Buzzeltov im Kleiner Donner). Schönes Ding Dan, Glückwunsch zu diesem Release! Baba Haft hat heute sein Album Russisch Roulette und haut "Ich Rolle Mit Meim Besten" mit Marteria raus. Ein Bomben-Beat! Das Video der Woche hat ohne Zweifel Beyonce mit "7/11" abgeliefert. Das Thema "Selfie" in Video-Clips ist hiermit abgehakt. Außerdem gibt's nach dem Klick einen neuen Clip der Betty Ford Boys. Nosleep hat einen sehr guten Remix von Drakes "How About Now" gebastelt, der bei mir auf Dauerschleife läuft und außerdem als Download zu haben ist. Funkadelic und Soul Clap kollaborieren auf "Peep This", einem richtig schönen P-Funk Gelöt. Ed Sheeran bekommt die Remix-Behandlung von 20Syl. Was soll ich sagen. 20fuckingSyl!!! Fyling Lotus hat sich für "Masquatch" niemand geringeren als MF Doom ins Boot geholt. Ein ziemlich finsterer Tune. Den Saal schließt RL Grime mit seinem "Core" ab. Dreh die Anlage auf 10! Dan Gerous – Badda Dan EP Haftbefehl - Ich Rolle Mit Meim Besten (Feat. Marteria) http://youtu.be/D8ETnXrsaoM

Am kommenden Samstag (11.10.2014) eröffnet die Mighty Knockers Crew in Kollaboration mit Glory Hole den Sauna Club. Klingt etwas schlüpfrig, wird aber noch besser, wenn man hinzu addiert, dass der Eingang zum Etablissement durch die Ritze führt. Aber im Ernst. DJs der Nacht sind Saint One und Dan Gerous, zwei Namen zu denen ich nicht viele Worte verlieren muss. Vier Fäuste für ein Halleluja. Verlose: Wir haben die Ehre nicht nur 2x2 Gästelistenplätze zu verlosen, nein. On Top gibt es das komplette Cleptomanicx Wellness Paket, bestehend aus einer frischen Boxershort, Socken, einem Rucksack (in rot oder blau) und einen Set Bettwäsche abzustauben. Wie gewinnt ihr? Gar nicht, ihr verschenkt. Markiert unter diesem Beitrag auf Facebook euren Wunsch-Gewinner inkl. der Wunsch-Farbe. Alle Details zur Party findet ihr hier. Mighty-Knockers-Glory-Hole-Sauna-Club

Am vergangenen Wochenende wurden im Münchener Ampere Club die Red Bull Thre3style Battles ausgetragen. Quasi das Erbe der DMC und ITF Meisterschaften, die irgendwann zu speziell wurden, um noch eine breite Masse begeistern zu können. Die Thre3style Battles wollen möglichst breit aufgestellten Club-Sound mit Skills kombinieren. Ein guter Ansatz wie ich finde. Weit vorn in diesem Segment ist DJ Eskei83, der imbereits im letzten Jahr gewann und auch diesmal den Pokal nach Haus brachte. Die Jury war besetzt mit Sepalot, DJ Schowi und Cosmo Baker, gehostet wurde von Dan Gerous. Ein hochkarätig besetzter Abend. Die Sets von DJ Kitsune, Sixkay, Hix Boson, Air Fuss One, DJane YO-C und natürlich auch Eskei83 gibt's nach dem Klick. Die ganze Geschichte dazu gibt's bei Red Bull. red-bull-thre3style-münchen-2014

Von Trap, zu Tropical, Dancehall und Rap ist auf dem Nicemix Vol. 11 alles vertreten. Vor allem aber viel viel Bass. Ein grandioser Job von Dan Gerous und Tommy Montana aus München. Erst genannten habe ich übrigens im Mai bei meiner Party im Kleinen Donner zu Gast und die Vorfreude ist bereits riesig. Mavado, Kanye West, Rihanna, Snoop Lion, Big Dope P und Pusha T sind nur einige Namen, die komplette Tracklist findet ihr nach dem Klick, den Download gibt's hier drüben. Nicemix-Vol11