Dieser Beitrag wurde ursprünglich für ESPN gedreht, fand aber seinen Weg nun auch ins Netz. Zum Glück. Der Macher hinter Arniko Skateboards ist gelernter Tischler und lebt in Nepal. Seit er ein Skateboard kaufen wollte, aber nur schlecht verarbeitete Ware in den Läden fand, baut er eigene Cruiser. Komplett in Handarbeit, sogar die Pressen werden noch manuell gekurbelt. Anschließend werden die Decks mit unglaublichen Schnitzereien versehen, natürlich ebenfalls in Handarbeit. Die fertigen Produkte sind eigentlich eher was für die Wand als für die Strasse. SK8 Nepal - Skateboarding in Kathmandu SK8 Nepal - Skateboarding in Kathmandu 2

Kürzlich schrieb ich das Ta-Ku einer meiner derzeitigen Lieblings-Producer ist. Wer ihn nicht kennt, sollte sich unbedingt auch seinen Freetrack "I Miss You" anhören und downloaden. Großes Kino, zu hören nach dem Klick. Nun hat er für Hypetrak einen Mix gebastelt der sich hervorragend zum cruisen eignet. Smoothe Beats, nicht zu überladen und mit wunderbar viel Bass. Mix, Tracklist und Download findet ihr nach dem Klick. Das Ding macht meinen Tag, bäm! hypetrak-mix-ta-ku-drive-slow-homie