Die wöchentlichen Tunes habe ich erstmalig in zwei Teile gesplittet, da es sonst schlicht zu unübersichtlich geworden wäre. Nummer 2 folgt morgen. Gesaffelstein knallt ein ziemlich krasses Video raus, ebenso Dizzee Rascal. Außerdem gibt's nach dem Klick Tunes von James Blake und Chance The Rapper, Shawn The Savage Kid, Dâm Funk und Snoop Dogg und die Profis aka Spax und Mirko Machine. Gesaffelstein - Hate or Glory [vimeo]https://vimeo.com/76256858[/vimeo] James Blake Feat. Chance The Rapper – Life Round Here http://youtu.be/5S6U_krabrk

Der Titel dieses Posts ist ein wenig irreführend, denn genaugenommen handelt es sich hier um zwei verschiedene Tracks. James Blake hat sich Chance The Rapper für einen Song unter den Nagel gerissen, nachdem schon Nosaj Thing einen Killer-Tune mit ihm veröffentlicht hat. Letztere Kollabo entsprang der "Songs from Scratch" Serie von adidas Originals, die noch einige weitere sehr gute Kombinationen wie zum Beispiel Shlohmo & Jeremih oder Araabmuzik & Danny Brown angestossen hat. Zwei Interpretationen von zeitgemäßem HipHop. Beide richtig dope, "Paranoia" von Nosaj Thing ist aber mein Favorit und nach dem Klick zu finden. James Blake Ft. Chance The Rapper - Life Round Here