Biggie im Coogi Sweater und Pac oben ohne mit Bandana. Typische Posen und Outfits von Notorious BIG und 2Pac, die die Tran Brüder aka Plastic Cell mit ihren Figuren verewigt haben. Die 13cm großen Figuren sind komplett von Hand gefertigt und bemalt. Ich hatte gedacht, die Rohlinge würden per 3D Drucker erstellt, lag aber falsch. Die Gußformen für das Plastik werden ebenfalls per Hand geschnitzt. Dementsprechend sind die Preise für die Unikate. Bei den größeren Auflagen wie diesen beiden Figuren müssen 175$ investiert werden. Bei limitierteren Figuren und Specials sind es knapp 400$. Nach dem Klick findet ihr Details von Biggie und Pac. Im Instagram Account der Brüder gibt's weitere Figuren zu sehen, wer tatsächlich möchte, kann das hier tun. Custom_Hand_Painted_Sculptures_of_Tupac_and_Biggie_Smalls_by_Plastic_Cell_2014_01

Das 2Pac Tribute Mural von Eduardo Kobra aus São Paulo lief mir in den letzten Tagen schon mal über den Weg, allerdings ohne weitere Infos und Credits dazu. Nun habe ich einen Post dazu beim Winkelsen entdeckt. Mir war Herr Kobra bis Dato unbekannt, ich werde ab sofort ein Auge auf seine Arbeiten haben. Sein Stilmittel, die Portraits ist mit den bunten Rauten-Mustern zu versehen, ist sehr einzigartig und leicht wiederzuerkennen. Diese Wand entstand im Rahmen der Art Basel / Miami 2013 im Wynvood Viertel. Supernice! Weitere Bilder gibt's nach dem Klick zu sehen. kobra_miami_big_pac_06

Wir erwähnten es gegebenenfalls schon an anderer Stelle, der Vollständigkeit aber nochmal auch hier: Nein, 2Pac ist NICHT tot, hat weiterhin ein schönes Leben und zog sich damals zurück, weil er bereits ahnte, zu was sich Rapmusik entwickeln sollte. Seit