Crack Ignaz hatten wir mit seinem Tune "Elvis" schon vor einiger Zeit in den Tunes der Woche. Seitdem habe ich nichts mehr von ihm gehört, bis mich vor kurzem Kumpel Joscha aus Köln anschrieb. Auf dessen Label UpMyAlley erscheint nun die limitierte 12" Vinyl mit der B-Seite "Based Im Nebel", die mir auch arg taugt, wissta bescheid. Dazu gibt's die sehr dopen Instrumentals beider Songs. Schönes Ding, das ich unterstützenswert finde. -> Second release on UpMyAlley’s whitelabel offshoot, first vinyl release for Crack Ignaz (Hvnuschplvtzflxw) who delivers 2 great tracks that remind us of Lil B, A$AP Rocky, Main Attrakionz or Clams Casino whilst maintaining their very own style. Gwant. Production by Lex Lugner, comes with Vocal & Instrumental Versions. Crack Ignaz - Elvis facebook.com/IgnazK UpMyAlley.Net

Bei Stones Throw gibt es die neue MED 12" "Where I Am From" (feat. Aloe Back) mit der B-Side "Classic" feat. Talib Kewli. "Here's a new “double A-side” 12-inch from MED, “Where I'm From” featuring Aloe Blacc (produced by Oh No), backed with the aptly-named “Classic” featuring Talib Kweli (produced by Karriem Riggins). We debuted “Classic” on the Stones Throw Podcast a couple months back, but this is the first time on vinyl for any of these tracks. Both sides include Vocal, Instrumental and Acappella versions. MED has a new album in the works for 2011 release." (via Stones Throw) "Where I Am From" - MED feat. Aloe Blacc MED - Where I'm From feat. Aloe Blacc by stonesthrow "Classic" - MED feat. Talib Kweli MED - Classic feat. Talib Kweli by stonesthrow

Geielste Idee seit der Mp3-Kassette :) Aloe Blacs Single "I Need A Dollar" hatten wir hier ja schon vorgestellt und abgefeiert. Heute habe ich nun endlich auch die 12" bei Groove City gefunden. Das geile daran war aber, dass mir mit der Platte tatsächlich ein Dollar-Schein in die Hände flatterte! Das muss gebührend gewürdigt werden finde ich! Da sag mal einer Platten sammeln lohnt sich nicht... Zu Zelebrations-Zwecken hier nochnmal das Video zur Single!