Ob das wohl die von Nike nominierten Champions sind? Ganz auzuschließen ist es nicht würde ich sagen. Jedenfalls nähert sich die WM und während ich bisher noch keinerlei Euphorie oder freudige Erwartung für das Ereignis des Jahres empfinde kann ich mich immerhin für diese drei Dunks begeistern. Das ist doch auch was oder nicht? Schlichte, nicht dezente, Farben in Canvas. Da kann man nicht viel falsch machen. Das es ein Dunk ist fiel mir allerdings erst beim zweiten Hinsehen auf, denn Sohle und der Schnitt erinnern mich persönlich sehr an einen Blazer.

Der letzte Reebok den ich besessen habe hat mir meine Ma gekauft. Beziehungsweise ich musste einen Teil meines Taschengeldes dazulegen und lange meine Überredungskünste anstrengen, denn berechtigterweise war sie nicht bereit 250 Deutsche Mark für ein Paar Schuhe mit aufblasbarer

Gerade bei Glory Hole ihm seiner Facbook Seite gesehen. Normalerweise mag ich schwarze Schuhe ja nicht so gern, zumindest nicht an mir selbst. Aber die lilanen Akzente gehen gut klar. Ganz klarer Trumph ist an dieser Stelle aber natürlich das

Converse und Bodega haben eine neue Kollabo am Start genannt "Poorman Weapon". Ein High-Top Sneaker, der aber umkrempelbar ist. Das äußere Material ist Canvas, während innen Wildleder gefüttert ist. Auch der Rest kommt recht nobel daher, nicht zuletzt die gewachsten,

Wowiiieee! Für den Frühling haben Asics mal wieder ganz tief in der Trickkiste gekramt und ihren Gel Lyte Klassiker in zwei neuen Colorways rausgebracht. Was soll bloß aus meinem Schlafzimmer werden? Es ist doch schon fast ein begehbarer Schuhschrank

Lasst mich eröffnen mit einem: DAAAAAMMN, now that is hot!!! Was ist denn das für eine Kombo? Die Jungs von Patta, die derzeit für einige der heissesten und meistgesuchten Airmax' verantwortlich zeichnen haben sich Parra ins Boot geholt. Es geisterten

Für alle diejenigen, die zum Valentinstag gern was anderes als Blumen verschenken. Und für alle die noch ein Abschiedsgeschenk auf die andere Art suchen. Vielleicht bleibt man dann wenigstens in guter Erinnerung ;) Supra, die Edel-Skate-Puschen-Hersteller, haben ihren Skytop-Schuh als Heartbreaker

Am Wochenende habe ich mich endlich mal wieder dazu entschlossen, die grauen und schwarzen Kicks drin zu lassen, dem Frühling oder zumindest der Schneeschmelze ein paar Vorschussloorbeeren (doppel-s + doppel-o + doppel-e = merkwürdiges wort!) zu gewähren und endlich mal wieder was Buntes an den Füßen zu tragen.

Yap, es ist vollbracht! Ein Cluff Huxtable "Signature-Dunk" von Nike SB. Eine Art Hommage an den Man der mit seinen Pullis die Mode-Welt umkrempelte. Ich hätte auch die Überschrift weglassen und die Schuhe sprechen lassen. Der Un-Style ist eindeutig.

Ganz schnieke kommen sie daher die neuen Dunks. Ich habe mich schon seit ner Weile nicht mehr so sehr für das Modell an sich interessiert aber die Beiden bringen eine Saite in mir zum klingen

Nike und Patta (die niederländischen Sneaker-Champions) haben schon einige Male kollaboriert. Das Ergebnis war jedes Mal straight Fiiyaaa! So auch diesmal. Schlichtes Design, edler Canvas-Stoff und bewährte Komponenten wie die weiße Mittelsohle und braune Gummi-Sohle lassen sofort ein Gefühl von Heimat