Design & Art

Die Kategorie Design & Art enthält alles vom durchgestylten Möbelstück, zum selbstgebauten Coffeetable in Form einer Kassette oder eine SNES. Von Graffiti und Streetart zu zeitgenössischer Fine Art und Fotografie. Zwischendurch auch immer mal wieder etwas Architektur.

Der Ikea Katalog von 1965

Da musste ich doch gerade mal nachschlagen, ob es denn 1965 überhaupt schon Ikea gab, aber was für eine Frage…TÜRLICH! 1943 wurde der Laden…

Style Wars 2 – Trailer

Ein Zufall kann das wohl kaum sein, aber das ist vom Ding her auch nicht wichtig. Gerade vorgestern hatten wir den kompletten Stream des…

Mobstr – The Death Of Street Art?

Mobstr hatte ich hier schon mal. Damals lieferte er sich ein Duell mit der Stadtreinigung, in Nunancen aus Grau-Tönen. Jetzt nimmt er Galerien auf’s…

Knast Für Graffiti…

…ist nicht nur in in Deutschland eine populäre Methode um Graffiti / Street-Artismus den Kampf anzusagen. Da habe ich übrigens noch eine ganz derbe…

Mensch minus Gehirn = Soldat von Blu

Für das „Draw The Line“ Festival in Campobasso hat Blu ein großformatiges Piece gemalt. Thema ist die Evolution des Menschen zum Soldaten. Auf den…