Shinya Kimura baut Motorräder für Chabott Egineering und Henrik Hansen macht nen kurzen Film drüber. So einfach kann es manchmal sein. Das dieses kurze Filmchen gut gedreht ist und wunderbare Bilder einfängt macht aber nur den halben Charme aus. Die andere Hälfte ist ohne Frage Herr Kimura. Ein beeindruckender Charakter, glaubt mir. [vimeo]http://vimeo.com/13159991[/vimeo] Via Ignant

Es ist gut wenn es gut ist. Deßhalb siehts du auf Blogbuzzter heute auch mal einen Post über Fahrräder, Fixies um genau zu sein. Zu diesem Thema wird es ebenso den Einen total vernarrten, wie den Anderen davon generveten geben. Ich sage mal ganz diplomatisch, ich halte mich da raus. (Aber ein Fahrrad ohne Bremsen? Pfff!) Francesco von Bertelli aus New York hat es sich zur Spezialität gemacht echte alte Teile (nix mit Retro Nachbauten) und Modernes zu kombinieren. Er stöbert ewig auf Flohmärkten nach den richtigen Komponenten, hat allerdings auch sehr genaue Vorstellungen wie seine Räder am Ende auszusehen haben. www.bertellibici.com - Puristisch ist noch übertrieben.