Der Tobi und das Bo bei Stefan Raabs Vivasion 1995

Es ist 1995, der Tobi und Das BO haben gerade ihr Debütalbum “Genie und Wahnsinn liegen dicht beieinander” veröffentlicht. Und sie sind zu Gast bei Stefan Raab, der damals bei / mit Vivasion omnipräsent genervt hat.

Die Racker Performance ist ein Lichtblick, der Rest ist einfach schäbig unangenehm.

Komischerweise weckte dieser Clip bei mir Assoziationen zum HipHop Day 2006 auf MTV mit Samy Deluxe, Kool Savas, Curse und Ferris MC.