Bildermacher Ausstellung von Moses & Taps in der Golden Hands Gallery

bildermacher moses taps ausstellung

Diese beiden müssen nicht mehr vorgestellt werden. Moses und Taps sind in Hamburg nicht an jeder, aber jeder zweiten Ecke zu sehen. Am 12. Dezember eröffnen die beiden ihre dritte Ausstellung mit dem Titel Bildermacher in der Golden Hands Gallery.

Laut der Mail die ich vor ein paar Tagen bekam, ist es möglich die Ausstellung zu besuchen. Von 14 – 20 sind maximal 8 Personen in den Räumlichkeiten in der Kaiser- Wilhelm- Str. 85-87 erlaubt.

Ihr alle wisst, dass kann sich jederzeit ändern.

„…wenn du sagst, dass du Künstler bist, dann fängt die leidige Diskussion darüber an, was Kunst ist und ob das, was du tust, wirkliche Kunst ist. Wenn du dich als Künstler bezeichnest, unterliegst du der Gerichtsbarkeit der Kunstgelehrten. Die Verweigerung des Kunstbegriffs ist bei uns daher auch Trotzhaltung.“, antworteten MOSES & TAPS™ im Interview im Kunstforum International Band 260 auf Larissa Kikols Frage, ob sie sich als Künstler verstehen.

In ihrer dritten Einzelausstellung in der Golden Hands Gallery haben sie mit dem Titel BILDERMACHER™ nun eine pragmatische Lösung für ihre Selbstbeschreibung gefunden „Wir machen Bilder“.