Fargo 4 – Trailer & Serienstart

Endlich gibt es Neuigkeiten zu Fargo 4. Es ist das Kansas City der 50er Jahre. Ein aufkommendes Afro-Amerikanisches Gangster Syndikat angeführt von Loy Cannon (Chris Rock) konkurriert mit den alteingesessenen Italienern. Es wird ein fragiler Frieden beschlossen. Die Grundlage der Vereinbarung ist das gegenseitige großziehen ihrer Söhne auf.

Der Trailer zu Fargo 4 sieht nicht ganz und gar nicht schlecht aus. Das gewohnte Fargo-Gefühl kam bei mir allerdings noch nicht auf. Dennoch eine der Serien, die ich dieses Jahr mit Vorfreude erwarte.

Die 4. Staffel soll laut Regisseur Noah Hawley die größte, längste und beste Staffel werden. Es soll insgesamt 10 Episoden geben und der 19. April 2020 ist Serienstart in den USA.