Doom auf Digitalkamera von 1988 spielen

Es gab schon diverse etwas abseitige Geräte und Maschinen auf denen der Gaming Klassiker Doom installiert wurde. Hier drüben hat es jemand in den Bordcomputer eines 911er gebastelt. Nicht wirklich überraschend, dass ein mehr oder minder aktueller Bordcomputer eines KFZ dazu in der Lage ist. Bastler LGR hingegen hat sich eine der ganz frühen Digitalkameras vorgeknöpft. Die Kodak Digital Science DC260 Zoom hat einen 66 Mhz Power PC CPU und 8 MB RAM. Mehr als unser erster Heim PC in den mittleren bis späten 90ern, wenn ich mich recht erinnere.

Der Spaß beginnt bei Minute 5, den Rest finde ich allerdings ebenfalls recht interessant. Später installiert er auch noch Frogger auf dem Stück Retro-Technik. Das läuft allerdings nicht ganz so flüssig.

Doom auf Digitalkamera von 1988 spielen

Danke Shaf