88-Keys feat. Mac Miller & Sia – That’s Life

Sehr regelmäßig höre ich die This is Mac Miller Playlist auf Spotify. Schon vor seinem Tod, danach möglicherweise noch öfter. Wie viel gute Musik der Typ veröffentlicht hat, ist immer wieder beeindruckend. Und so sehr, wie ich bedauere das da nichts mehr kommen wird, hoffe ich doch das noch die ein oder andere Strophe aus dem Hut gezaubert wird.

Die gerade veröffentlichte Kollaboration von Produzent 88-Keys mit Mac Miller und Sia namens That’s Life finde ich sehr schön. Auf seinem Instagram schreibt der Produzent, dass der Release in Absprache mit Mac Millers Familie entstanden ist.

Etwas weiter unten findet Ihr eine weitere Kollabo Millers mit The Free Nationals (der Band von Anderson Paak) und Kali Uchis. Geht mir ebenfalls sehr gut rein.

They told me don’t make a promise you can’t keep
All the drugs in your system you can’t sleep
How many times you had to buy Plan B
For a girl you’ll never bring back home to meet your family?
Man I swear this what I dream about
Ever since my mom told me that she need me out
Always smoking weed, causing trouble never clean the house
But I paid her back for everything, I guess we even now
Nothing better than some head after a long day
That’s the only thing that ever keep mine on straight
And she asked “why the long face?”
How I spend 350 dollars on this entree
I drown my sorrow in that bottle
Today is full of regret
Find forever in tomorrow
Man up What’s the problem?
Everything is Jazz and I’m Stockton

Free Nationals, Mac Miller, Kali Uchis – Time