#9 von Quentin Tarantino – Once upon a time in Hollywood (Trailer)

Leonardo DiCaprio und Brad Pitt als Team ist schon mal eine exzellente Wahl. Die beiden spielen Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und dessen Stunt Double Cliff Booth (Brad Pitt) im Hollywood von ’69. Dort lernen sie Sharon Tate, gespielt von Margot Robbie, kennen. Ursprünglich hiess es der 9. Film von Quentin Tarantino würde dessen Abhandlung der Charles Manson Morde werde. Das ist teilweise auch so geblieben, es wurden angeblich aber auch diverse weitere Elemente hinzu gewebt.

Mehrere parallel verlaufende Handlungsstränge treffen aufeinander und geben viel Raum für diverse Stars in den Nebenrollen. Neben den Hauptrollen sind Al Pacino, Tim Roth, Kurt Russell, Michael Madsen, Zoe Bell, Bruce Dern, Mike Moh, Luke Perry, Timothy Olyphant, Dakota Fanning, Emile Hirsch, Damian Lewis und James Marsden dabei.

Vom Look her gefällt mir das alles recht gut, nach einem ganz großen neuen Tarantino fühlt es sich aber nicht unmittelbar an.

Kinostart für Once upon a time in Hollywood ist der 15. August 2019. Ich trage mir das schon mal in den Kalender ein. Alle weiteren Details gibt’s auf IMDB.

Tarantino hat bereits mehrmals angekündigt nur insgesamt 10 Filme zu drehen. Seine Zählweise inkludiert Kill Bill 1 und 2 allerdings als nur einen Film, sonst wäre er nun schon beinah am Limit. Im Trailer ist allerdings von Film Nummer 9 die Rede, was nach einem Statement klingt.

Quentin Tarantino’s ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD visits 1969 Los Angeles, where everything is changing, as TV star Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) and his longtime stunt double Cliff Booth (Brad Pitt) make their way around an industry they hardly recognize anymore. The ninth film from the writer-director features a large ensemble cast and multiple storylines in a tribute to the final moments of Hollywood’s golden age.

ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD (Trailer Deutsch)

Once upon a time in Hollywood Trailer

Once upon a time in Hollywood Trailer

Once upon a time in Hollywood Trailer