A$AP EVA aus China Town – Hip-Hops Gold Mother

eva sam - popular jewelry

Gemeinsam mit ihrer Familie führt Eva Sam das Juweliergeschäft Popular Jewelry inmitten von China Town / New York. Das Geschäft lief okay, bis eines Tages Cappadonna (Wu-Tang) durch die Tür kam, einen Großeinkauf bei ihr machte und anschließend Gott und die Welt zu ihr empfohlen hat. Seitdem ist die Liste an Rappern und anderen Prominenten ins unermessliche gewachsen. A$AP Rocky und der gesamte Mob kaufen dort ihr Bling, daher ist ihr Spitzname mittlerweile A$AP EVA.

In 1988, Eva Sam immigrated to the United States with her family from Macao. Coming from a long lineage of jewelry sellers and makers, Eva naturally took the same route and opened Popular Jewelry in the heart of New York’s Chinatown. Although business started out slow, one day, the rap gods shined down upon the store. After Wu-Tang Clan’s Cappadonna visited, hip-hop stars like Beyoncé, Travis Scott, Macklemore and A$AP Rocky began to follow. Today, hip-hop’s “gold mother” has become a staple in the music community, and is lovingly known as A$AP Eva.

Geschrieben von
More from buzzter

Mops mit Maske

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Hier kommt der beste Grund sich einen...
weiterlesen

Kommentare