Wer es sich leisten kann, bucht Last Minute (Werbung)

Last Minute mit L'tur

Wer es sich aus zeitlichen oder auch Familien-infrastrukturellen Gründen leisten kann, abseits der Schulferien in den Urlaub zu fahren, bekommt meist mehr für’s Geld. Mehr Urlaub, bessere Hotels oder Wohnungen, schnellere Flüge oder ganz einfach die cooleren Reiseziele.

Last Minute ist das Stichwort. Und l’tur ist der Erfinder von Last Minute. Mit den Super Last Minute Angeboten, kannst Du quasi von jetzt auf gleich verreisen. Die Buchung der ganz persönlichen Traumreise ist bis 3 Stunden vor Abflug möglich. ein wenig Glück gehört natürlich auch dazu. Also einigermaßen passende Kleidung einpacken, auf zum Flughafen und ab dafür. Handgepäck reicht zur Not auch. Wer braucht schon mehr als eine Badehose?

PS: Ich habe mich gerade ein wenig auf der l’tur Seite umgesehen und das ein oder andere Angebot entdeckt. Für 4 Nächte nach New York, ab Berlin Tegel inklusive Flug und sehr okayem Hotel sind derzeit für 834€ pro Person zu haben. Midtown passt in diesem Fall ganz gut. Bei einem solchen Trip zählt für mich vor allem eine zentrale Lage. Ob das Hotel einen Fitness Bereich hat, oder nicht, weiß ich nicht. Es ist für die Kürze dieses Trips aber unerheblich, denn bei einem Städtetrip treibt man sich halt die meiste Zeit draußen herum.

Mallorca geht eigentlich auch immer. Dolange es nicht direkt auf’m Ballermann ist, passt das schon. Auch die schicken Resorts in Griechenland lassen sich sehen. Eine Woche auf der faulen Haut liegen, kann ich mir auch gut mal vorstellen. Das Wetter dürfte dort noch sehr gut sein. Warum also nicht?

PPS: Ich fliege am Montag für 2 Wochen nach Sizilien. Das nur als Info am Rande ;)

ltur screenshot

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von l’tur.

Kommentare