Was ist passiert? Les Twins mit eigener Single + Video

Schon länger habe ich nichts mehr von Les Twins gepostet. Obwohl ich den beiden Tänzern auf allen Kanälen folge, sind die Updates und neuen Clips an mir vorbei gegangen. Heute habe ich mal wieder etwas recherchiert und im YAK Films YT Channel einige Clips gefunden, die ich noch nicht kannte. Die beiden haben eine eigene Single veröffentlicht, zu der es natürlich auch ein Tanzvideo gibt. Der Song heisst What Happened und wurde sehr schlicht in New York gefilmt. Deswegen allerdings nicht weniger beeindruckend.

Auch der Clip zu dem Troyboi Remix von Billie Eilish ist stark, wenn auch in Passagen etwas merkwürdig.

LES TWINS in Houston Texas | Yak Films x TroyBoi x Billie Eilish

#DancetoBeatbox w/ King Havoc, Les Twins, Poison Ivvy, Najla Gold, Bboy Illz, Hallow Dreamz

A compilation of shots we filmed that incorporate beatbox and streetdance! Beatbox is a lesser recognized artform of hiphop culture. All audio comes direct from the mouth! Shoutout to the artists who collaborated in order to showcase this culture they love!

Beatboxers featured:
-The Beatbox House
(Napom, Amit, Kenny Urban, Gene, Chris)
-Bjorn Hunstad
-Rinka (from Japan!)

Dancers Featured:
-Hallow Dreamz
-Lady Tchozn
-Najla Gold
-King Havoc
-Infinite Brynn aka Ivvy
-Les Twins
-Bboy Invertebrate
-Bboy Illz
-Klassic
-Gunslinger Risa

Geschrieben von
More from buzzter

Das zweite Buch – Pieces of Berlin 2014 – 2018

Total: 1 Facebook1 Twitter0 Google+0 Pinterest0Der Pieces of Berlin Blog ist ein...
weiterlesen

Kommentare