The Rise of Graffiti – 10-teilige Arte Doku komplett als Stream

the rise of graffiti writing

Gerade stolperte ich über die The Rise of Graffiti Doku. Arte creative beschäftigt sich mit Graffiti, der Kunstform, die erst Anfang der 70er in New York entstand und schon 10 Jahre später, weltweit populär war. Ich bin noch nicht komplett durch, kann die 10-teilige Serie aber jetzt schon sehr empfehlen. Viele der Pioniere kommen zu Wort. In New York trifft man auf die TATS Cru, LEE, FUTURA2000 und SKEME, Charlie Ahearn, dem Regisseur von Wildstyle, undundund.

Beleuchtet wird ebenfalls die Transition von Underground in die Galerien New Yorks. Die Adaption der Kunst von anderen wie Keith Haring oder auch Jean-Michel Basquiat und die Auswirkungen daraus auf die öffentliche Wahrnehmung. Im Anschluss schwappt die Welle nach Europa und es beginnt ein gänzlich neues Kapitel.

Die Doku ist nicht ganz neu, ich habe sie bisher aber übersehen. Arte hat sich in den letzten Jahren ohnehin zum Lieblingssender gemausert, jetzt wieder etwas mehr.

Von den Anfängen im New York der 70er bis zum Ausbruch des Lack-Virus‘ Mitte der 80er in Europa: In 10 Episoden zeichnet die Dokuserie die Geschichte der Graffiti-Kultur nach. Ausgehend von der Mutterstadt des Graffiti, New York, erzählen Writer der ersten Stunde, wie die Bewegung in den 80er-Jahren von den USA über den großen Teich nach Europa schwappte und sich ab 1983 von Amsterdam, Paris und London wie ein Lauffeuer über den ganzen Kontinent ausbreitete. Und die Geschichte geht weiter …

1. The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (1/10) – THE ORIGINS | 1973 – 1982

The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (2/10) – WILD STYLE IS BORN | 1979 – 1981

The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (3/10) – FROM DOWNTOWN NY TO EUROPE | 1980 – 1981

The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (4/10) – AMSTERDAM 1980 | 1980 – 1982

The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (5/10) – THE AMSTERDAM GALLERIST | 1982 – 1985

The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (6/10) – WILD STYLE GOES EUROPE | 1982 – 1983

The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (7/10) – BRITISH PIONEERS | 1982 – 1986

The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (8/10) – CRIME TIME KINGS | 1985 – 1987

The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (9/10) – GERMANY 1983 | 1983 – 1986

The Rise of Graffiti Writing – From New York To Europe (10/10) – GERMANY 1986 | 1986 – 1988