The New York Slice – 23 Pizzen in 36 Stunden getestet

Ich war leider erst ein einziges Mal in New York. Und leider nur einen einzigen Tag, genau genommen nicht mal. Als zwanzigjährigen Butschi war ich mit einem Kumpel dort, um Vinyl zu shoppen. Ich verbrachte den Nachmittag ausschließlich bei Beat Street Records, pflügte mich durch’s Sortiment und gab gut 1000$ dort aus. Eine Pizza gab’s an dem Tag leider nicht für mich.

Alex Delany schreibt für das Bon Appétit Magazines, ist New Yorker und hat sich auf die Suche nach der besten Pizza der Stadt gemacht. Verglichen wird immer das New York Slice. Eine Art Margarita, als Stück serviert und insgesamt recht basic. In 36 Stunden testet er 23 Locations und Pizzen. Wichtig ist natürlich die Knusprigkeit des Bodens, das richtige Sauce-Käse-Verhältnis und natürlich der Geschmack. Für Delany ist die Beste Pizza das New York Slice von Scarrs Pizza in der Lower Eastside.

Die beste Pizza New Yorks – Scarrs Pizza
22 Orchard St.
10002 New York City

Preislich liegen die meisten Slices bei 3$. Es gibt nur wenige Ausnahmen nach oben und unten. Und ich habe plötzlich ganz gewaltigen Hunger. Besten Dank!

Join Bon Appétit web editor Alex Delany as he searches for the best New York-style pizza slice in the five boroughs.

Via Gilly

Geschrieben von
More from buzzter

Mops mit Maske

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Hier kommt der beste Grund sich einen...
weiterlesen

Kommentare