Die japanische Ausgabe der Vogue hat in Zusammenarbeit mit Rita Films die südkoreanische Longboarderin Ko Hyojoo portraitiert. In ganz derben architektonischen Szenerien. Die Bewegungen auf dem Brett, die Outfits, die Perspektiven, die Farben. Es passt alles zusammen. Es ist großartig.

South Korean Longboarder Ko Hyojoo Rolls Through Seoul in Style

App designer by day, longboard skateboarding sensation by night, Ko Hyojoo brings Vogue.com along for the ride as she breezes through Seoul.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke Shaf