DJ Pärchen lässt sich Weltreise Crowdfunden

Bei diesem Clip komme ich um ein wenig Fremdscham nicht herum. Das auflegende Pärchen Lynn und Matt aka LYTT möchten sich eine große DJ Weltreise per Crowdfunding finanzieren.

Das bescheidene Ziel sind knapp 90.000€. Damit sollte man unter normalen Bedingungen schon relativ weit kommen, ganz speziell dann, wenn mit dem DJing auch noch etwas Geld verdient wird. Allerdings haben LYTT erst einen einzigen Gig für das kommende Jahr bestätigt. Es sieht also mehr nach Weltreise, denn als Welttournee aus. Das Video macht es nicht besser. Bisher haben sie ganze 54$ eingesammelt, es sieht nicht allzu gut aus.

Wer übrigens 7500$ zum Crowdfunding beisteuert, bekommt ein komplettes Equipment inklusive Festplatte mit der benötigten Musik und einen Crashkurs der beiden. Ok wow.

LYTT wants to continue making music and tour to share their music with the rest of the world while inspiring and encouraging others to follow their dreams too. They believe you should do what you love and share it with the ones you love which is exactly what we aim to do.

Danke Glaze

Geschrieben von
More from buzzter

Etch-A-Snap – Eine DIY Kamera zeichnet Fotos auf Zaubertafel nach

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Der Etch A Sketch ist die originale...
weiterlesen

Kommentare