Das Ironman-Experiment – Sehenswerte Reportage des NDR

Wer ernsthaft Ausdauersport betreibt, hat vermutlich schon den ein oder anderen Marathon bestritten. NDR Reporter Hendrik Maaßen bisher nicht. Seinen ersten Marathon, 42,195 km Laufen also, hängt er an die 3,8 km Schwimmen und 180 km Radfahren dran. Ein krasses und sehr faszinierendes Experiment in Sachen Training und Disziplin. Eine sehenswerte Reportage und eine gute Geschichte.

Nebenher wird auch die Ironman Geschichte von Tagesschau Sprecher Thorsten Schröder erzählt, der sich in Hamburg für den weltberühmten Ironman auf Hawaii qualifizieren wollte und konnte. Mittlerweile ist auch der Wettbewerb durch, er hat es auch dort respektabel ins Ziel geschafft. In der ARD Mediathek gibt es ein Interview nach dem absolvierten Wettkampf 2017, der in diesem Jahr mit einem Streckenrekord von 8:01:39 Stunden von Patrick Lange gewonnen wurde.

3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,195 km Laufen: Kaum eine sportliche Herausforderung ist größer als der Ironman. NDR Reporter Hendrik Maaßen wagt das Abenteuer.

ironman