Live Musik hat definitiv mehr Gänsehaut Potenzial, als Beats von Platte oder aus dem Laptop. Eindrucksvoll demonstriert, wird das hier von Kiddo Kat und Heidi Joubert mit einer spontanen Session in der Frankfurter U-Bahn. Die beiden improvisieren eine großartige Version von Princes Kiss und im letzten Drittel springt noch spontan ein anderer Fahrgast mit ein, der sich später als Ozzy Lino, ebenfalls Mucker, entpuppte.