Einige der größten sind im letzten halben Jahr von uns gegangen. Im Moment kommt es mir krasser vor, als sonst in den letzten zehn Jahren. Es wird wohl auch am eigenen Alter liegen. Musikalische Helden, die einen begleiteten, schon seit man überhaupt bewusst Musik gehört, gehen von uns. 57 ist dennoch viel zu früh. Danke Prince, danke für alles.

“It is with profound sadness that I am confirming that the legendary, iconic performer, Prince Rogers Nelson, has died at his Paisley Park residence this morning at the age of 57” - Yvette Noel-Schure.”

Tüftler Andrew Anatsky hat den krassesten Mod eines Technics MK II gebaut, den ich bisher gesehen habe. In einem handelsüblichen Turntable hat er ein Serato Interface und einen SD Karten Slot integriert. Im normalen Modus spielt der Technics 1200 DVS Vinyl ab. Schaltet er aber um, kann eine Serato Platte aufgelegt, der Song von der SD Karte geladen und abgespielt werden. Ohne das übliche Interface oder Mischpult und Laptop Gefuddel dazwischen.

Völlig adäquates Gegenmittel zum Fressflash nach dem Kiffen ist ohne Zweifel Pizza. Mit dem Pizza Pipe Design kommt zusammen, was zusammen gehört. Der Pappkarton hat eine vorgestanzte faltbare Pfeife integriert. Die soll angeblich sogar mehrfach benutzbar sein, ich würde sie vor allem möglichst zügig aus dem Deckel entfernen, denn ein bisschen fettig ist die Angelegenheit ja durchaus.