Ein Porsche GT3 RS mit allen möglichen Funktionen. Die Zylinder im Motor bewegen sich und sogar die Wippen am Lenkrad schalten die 6 funktionierenden Gänge. Das Teil kommt in einer richtig schicken Packung mit Booklet und allem drum und dran.

Ich habe es komplett verpasst, als hätte ich letzte Woche unter einem Stein gelebt. Weder die Ankündigungen, noch den gestrigen Release von Beyonces Lemonade habe ich mitgeschnitten. Es ist ja nunmal auch nicht gerade üblich auf einen Sonntag ein Album zu veröffentlichen. Aber wer hat, der kann. Ich höre und sehe mich gerade rein, bilde mir eine erstes vorsichtiges Urteil in das Album mit dem dazugehörigen Film.

Die Ausbauten in Campingbussen und auch Wohnwagen sind meist funktional, selten schön und so gut wie nie richtig gut designt. Der Ausbau auf Basis eines VW T6 (der ja ohnehin ein ziemlich geiles Auto und absoluter Traumwagen ist) von Designer Nils Holger Moorman ist die denkbar schickste Variante eines Campers, die ich bisher gesehen habe. Die Mischung aus Funktion und Design ist wahnsinnig gut durchdacht und sehr gelungen.

Autorin Lucie Marshall schreibt auf ihrem Blog über die Dinge, die sich verändert haben, seit der kleine Balken auf dem Schwangerschaftstest zu erschien und die frohe Nachricht vom Nachwuchs verkündete. Der komplette Alltag wurde auf den Kopf gestellt, doch wie es scheint, hat sie sich mittlerweile damit arrangiert. Seitdem verarbeitet sie ihre Erlebnisse im öffentlichen Raum des Internets.