Der Sand River im Irak ist eigentlich ein Fluß aus Hagelkörnern

Der Klimawechsel ist im vollen Gange, das Wetter spielt verrückt. Überall auf der Welt äußert sich das in verschiedenen Formen. Im Irak gab es kürzlich schon die zweite Natur-Katastrophe seit dem Sommer diesen Jahres. Ein Eissturm hinterließ unfassbare Mengen an Hagel in der irakischen Wüste.

Es gab so viel Niederschlag, dass ein Fluß aussieht, als würde er aus Sand bestehen, obwohl es sich um Staub bedeckten Hagel handelt. Daher geht der Clip im Netz als Sand River durch die Decke.

It is Iraqi ice flood footage which shows rivers of hail running through the desert following freak storm. An ice flood streams through the desert carrying hailstones the size of golf balls. This year, in recent days, the region – renowned for its arid climate – has been hit by ice storms, strong winds and heavy rain, leading to the Iraqi government declaring a state of emergency.

Emergency services had experience of sand storms. But they were left unprepared for the sudden onset of the icy downpour which left hospitals and governmental institutions swamped and buckling under the strain of demands. This is the second major freak weather episode to hit the country of Iraq since the summer.

[youtube]https://youtu.be/vpkDsnsk30o[/youtube]