Im Sommer ist Whisky eher nix für mich, naja, nur selten. Aber im Herbst und Winter ist Saison im Hause Blogbuzzter. Immer in Maßen, Ihr kennt das, aber Whisky genießt man ja ohnehin besser in überschaubaren Mengen.

Immer eine gute Wahl ist mit Sicherheit ein Glenfiddich (der Name stammt übrigens aus dem Gälischen und bedeutet Tal der Hirsche). Mit der aktuellen Magnificent Ten Kampagne zelebriert die Marke ihre Geburt vor 129 Jahren. Gründer William Grant wagte den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnete eine eigene Destille in Dufftown, die innerhalb nur eines Jahres erbaut wurde.

Bis heute ist die Marke im Familienbesitz, was ich sehr sympathisch finde. Hier also die Geschichte der Maverick Whisky Maker of Dufftown in Magnificent Ten.

Der Behind the scenes dokumentiert die Arbeit von Regisseur Sam Miller (führte u.A. Regie bei Luther) in Colonia del Sacramento gedreht. Die Stadt ist Weltkulturerbe und eine der ältesten Städte in Uruguay. Die geschichtsträchtigen Gemäuer bilden die perfekte Kulisse für das alte viktorianische Schottland.

[youtube]https://youtu.be/Q9moTuU_XAw[/youtube]