Mit seiner Beast Serie hat Sebastian Linda sich ein ziemliches Denkmal gebaut, dass erstmal übertroffen werden muss. In jüngster Vergangenheit, hat er sich statt dem Skateboarding vermehrt auch anderen Motiven gewidmet.

Er begleitete die Tanz-Gruppe The Saxonz seit ihrem Sieg beim nationalen Battle of the Year. Life is a Dance ist quasi ein Showreel der Kombo und gleichzeitig auch ein Showreel für Sachsen, denn der Film wurde finanziell gefördert. Das finde ich prinzipiell nicht schlecht, man sieht es ihm aber auch an. Im Gegensatz zu Lindas unabhängigen Arbeiten, die mir insgesamt einen Tick besser gefallen haben. Trotzdem ist es ein sehr schicker Film, keine Frage.

life-is-a-dance-sebastian-linda-2

In times like this, we should not forget who we really are and what we are living for. We should see the beauty in every moment of our life and every human being we meet. We should turn to each other, not on each other.

[vimeo]https://vimeo.com/145837856[/vimeo]

Via Whudat