Die beste Kombination aus Lamm und Schwein, jemals. Die Wurstteppiche für die eigenen 4 Wände wurden von dem Kölner Design-Büro Flachbild entwickelt und sind wahrhaftig und echt erhältlich. Die 1,8 Meter Scheibe Bierschinken aus Lammwolle kostet 280 Euro. Dasselbe gilt auch für Blutwurst, Salami und Mortadella.

Ich find’s ziemlich witzig.

Und von Preis-Leistung her, deutlich besser als die Wurststicker von neulich.

Das Büro für Gestaltung Flachbild betritt neues Terrain und produziert einen wirklichen Leckerbissen. Im Rahmen der ‚Passagen – interior design 2005‘ zeigten wir erstmals der Öffentlichkeit unsere Interpretation von deutscher Gemütlichkeit: den Wurstteppich, eine reizvolle Fusion aus Wurst und Teppich. Wir sagen: „Her mit der Wurst. Lasst uns ein Stück Wohlstand in die Stuben tragen. Denn, Wurst ist zu schön, um nur gegessen zu werden.“

wurstteppich-salami

wurstteppich-blutwurst

wurstteppich-bierschinken

wurstteppich-mortadella

Via Urbanshit