Feuerwaffen vs. Terrorismus – Die Zahlen der Toten in den USA im Vergleich

Schon oft habe ich Statistiken über die Zahl der Amerikaner gesehen, die im Besitz von Feuerwaffen sind. Der Anteil der Bevölkerung ist erschreckend hoch und nach deutschen Maßstäben ziemlich extrem. Noch erschreckender ist allerdings, dass viele Amerikaner der Meinung sind, noch mehr Waffen würden das Land sicherer machen.

Eine Ansicht, die ich nicht nachvollziehbar finde.

Seit den letzten Amokläufen an amerikanischen Schulen hat Barack Obama dazu aufgefordert, die Zahlen der Opfer von Terrorismus mit den von Waffen Getöteten zu vergleichen. Ja, es ist Wahlkampf und die Zahlen sind aus dem Kontext gerissen. Trotzdem ist das Ergebnis ziemlich eindeutig.

Barack Obama challenged the media to compare these numbers. We did.

Gun Deaths vs. Terrorism Deaths

Barack Obama challenged the media to compare these numbers. We did.

Posted by GOOD on Freitag, 2. Oktober 2015