Georg Restle vom WDR hat sich in diesem Kommentar zur Klage gegen Netzpolitik.org wegen Landesverrats geäußert. Er bringt die Absurdität der Klage ziemlich gut in kurzer Zeit auf den Punkt, sehenswert daher für alle, die sich damit bisher nicht beschäftigt haben.

Rumms! Da hat der Generalbundesanwalt sein schärfstes Schwert gezogen: Ermittlungen wegen Landesverrats. Gegen zwei Journalisten, die eigentlich nur ihren Job gemacht haben, auch wenn es den Geheimdiensten nicht gefällt.

[youtube]https://youtu.be/gSIN66iQGXw[/youtube]