Gänsehaut Moment – Bobby McFerrin improvisiert mit 50.000

2010 war das Ruhrgebiet die Kulturhauptstadt Europas. Das Abschlusskonzert “!Sing – Day of Song i” fand in der Veltins Arena aka auf Schalke statt und zu Gast war unter anderem Bobby McFerrin. Sein 80er Jahre Hit “Don’t Worry, Be Happy” dürfte bestens bekannt sein.

In seiner 7 Minuten Improvisation bezieht er das komplette Stadion mit ein und es funktioniert ziemlich gut. Die Arena hat Platz für 54.000 Menschen, da der Rasen auch besetzt ist, dürften es noch ein paar mehr sein.

Eine starke Performance, der ein oder andere Gänsehaut Moment ist dabei.