In meinem Regal finden sich sehr überwiegend Sneaker, die dem Running Segment entspringen. Auch wenn sie bei mir niemals in dieser Funktion genutzt werden, habe ich mich schon öfter mal gefragt, wozu das extra Loch für den Schnürsenkel gedacht ist.

Diejenigen unter euch, die ihre Sneaker auch mal zum Laufen ausführen, kennen möglicherweise das Problem einer leicht rutschenden (verschwitzten) Ferse. Das gibt Blasen und macht keinen Spaß.

Mit diesem kleinen Schnürsenkel-Trick namens Lace Lock lässt sich das vermeiden. Insgesamt kann der Schuh sehr viel fester gechnürt werden.

You can prevent these blisters with a “heel lock” or “lace lock” that creates extra friction between the laces at your ankle. This keeps the ankle and heel area nice and tight, without having to tighten your whole shoe. It also helps to prevent black toenails by keeping your heel and your toes from smashing into the front of your shoe.

[youtube]https://youtu.be/IijQyX_YCKA[/youtube]