The Thug Kitchen Cookbook – For people who give a fuck about what they eat

Ein Kochbuch das Arschtritte verteilt. Das Thug Kitchen Kochbuch ist das richtige für all diejenigen, die mehr als nur einen F*ck auf ihre Ernährung geben. In den USA ist gesunde Ernährung sehr viel weniger verbreitet als hier. Es ist aufwändiger, quasi wenig üblich und sehr viel teurer als die Kids mit einer Junior Tüte in die Schule zu schicken. Falls Mc Donalds nicht ohnehin Betreiber der Mensa ist…

Das komplette Thug Kitchen Paket inklusive Webseite und Merchandise ist richtig gut gemacht und ich feiere es sehr. Am besten ist allerdings der Trailer, großes Kino!

Das Kochbuch ist in Deutschland zum Beispiel bei Amazon erhältlich und wem das gefällt, der wird auch mit WTF? should i eat for dinner? Spaß haben.

Yeah, plenty of blogs and cookbooks preach about how to eat more kale, why ginger fights inflammation, and how to cook with microgreens and nettles. But they are dull or pretentious as hell–and most people can’t afford the hype.

Thug-Kitchen-Avocado

Thug Kitchen lives in the real world. In their first cookbook, they’re throwing down more than 100 recipes for their best-loved meals, snacks, and sides for beginning cooks to home chefs. (Roasted Beer and Lime Cauliflower Tacos? Pumpkin Chili? Grilled Peach Salsa? Believe that sh*t.) Plus they’re going to arm you with all the info and techniques you need to shop on a budget and go and kick a bunch of ass on your own.

[youtube]https://youtu.be/Ar7g_26QWu0[/youtube]

Danke David