Selbst wer keine Katzen mag, feiert die Videos der gerissenen, frechen, unverschämten und manchmal dämlichen Vierbeiner. Einige davon sind zum Kult avanciert, viral gegangen und zählen mittlerweile zu den Klassikern der Internet-Kultur.

Grumpy Cat zum Beispiel. Oder auch die, auf einem Staubsauger-Roboter sitzende, Katze. Letztere ist auch in der „Human Cat Compilation“ zu sehen. Hier stellen Menschen die originalen Katzen-Clips nach, von denen Ihr die allermeisten wieder erkennen werdet, und es funktioniert. Prächtig sogar.

Der Clip ist auf Initiative von Volkswagen Leasing entstanden. Die Volkswagen AG hat in den letzten Jahren des Öfteren mit guten und witzigen Werbespots im Netz die Runde gemacht und auch diesmal, wusste man, eine gute Idee zu schätzen. Cat-Compilations sind Zeitgeist und genau hier spannt Volkswagen Leasing den Bogen zu ihrem eigenen Angebot. „Nutzen statt Besitzen“ ist das Zeit-gemäße Motto, das speziell für junge Menschen in den Städten interessant ist. Ob Leih-Fahrrad, Leih-Computer oder eben Leih-Wagen, zum Beispiel einen geleasten Volkswagen.

In der Leasing-Börse zuschlagen statt zu kaufen. Eigenen Besitz reduzieren, Geld sparen, trotzdem auf nichts verzichten und flexibel bleiben.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der Volkswagen Financial Services AG