Street Art in Lissabon – 3D Piece von Add Fuel

Im Rahmen des Trampolins Gerador Festivals in Lissabon hat Street Artist Add Fuel einen ganz normalen Stromkasten zu einem sehr schicken drei dimensionalen Piece verwandelt.

Seine Spezialität sind Stencils die aussehen wie Azulejos, die klassischen portugiesischen Kacheln, die sich dort an vielen Häuserfassaden finden lassen. Wunderschön und auch seine Arbeit ist nicht minder ansehnlich.

Es sieht aus, als wäre der Kasten unterhalb der hässlichen Plastik-Haube ebenfalls gekachelt. Wahnsinn, wie gut das funktioniert und wie schick das Teil plötzlich ist.

add_fuel3

add_fuel7

add_fuel4

add_fuel6

add_fuel8

add_fuel2

add_fuel5

Klick auf das Bild für die große Ansicht.

Fotos: Lara Seixo Rodrigues
Via SAN