Zuri 01 – Ein programmierer Roboter aus Papier zum selber basteln

Der Zuri 01 und seinen größeren Kollegen entstammen der Hamburger Schmiede Zoobotics. Die Zuri Roboter sind, abgesehen von den elektronischen Bauteilen, aus Papier und die Baustätze müssen selber gebastelt werden.

In dem kurzen Clip sieht das relativ einfach aus, ich könnte mir vorstellen, dass es sich hier um eine etwas knifflige Angelegenheit handelt.

Sollte das Unterfangen gelungen sein, können die Roboter per intergriertem Bluetooth über’s Smartphone gesteuert werden.

Shut and take my money!

P_ZURI_Paper_04

P_ZURI_Paper_03

-> ZURI ist ein programmierbarer Roboter aus Papier und Graupappe. Der als Bausatz konzipierte Bewegungsautomat lässt sich mit wenigen Werkzeugen (Cutter, Lineal, Schneidematte, Falzbeil, Klebstoff und Schraubendreher) zusammenbauen. Neben einem Distanzsensor, den Servomotoren und dem Servocontroller verfügt der Papierroboter über ein Bluetoothmodul zur kabellosen Steuerung via PC oder Smartphone.

ZURI ist ein modulares Roboter-System. Es basiert auf zwei Beinvarianten (2DOF/3DOF) sowie zwei unterschiedlichen Körpermodulen (1M/2M). Die Kombination aus Bein- und Körpermodulen ermöglicht eine Vielzahl von Robotervariationen. Dadurch entstehen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade hinsichtlich Programmierung und Koordination der Laufrhythmen.

Das ZURI-PAPERBOT-SYSTEM vereint Disziplinen wie Modellbau, den Umgang mit Elektronik und Programmierung. Es eignet sich perfekt für den Einsatz im Schulunterricht.

P_ZURI_Paper_02

P_ZURI_Paper_01

[vimeo]https://vimeo.com/111081431[/vimeo]

Via IW3K