Reportage von 1986: Raubkopierer erobern den Markt

Jugendliche Raubkopierer sitzen in dunklen Kellerräumen, wenn sie dürfen sogar Nachts, und bestehlen die Software Industrie. Schon damals wurde von Schäden in Millionen-Höhe gesprochen.

Der Schwarzmarkt funktionierte unter anderem über Annonce in Games-Zeitschriften und Postfächer und die ersten Razzien und Haus-Durchsuchungen wurden durchgeführt.

Raubkopierer-erobern-den- Markt

Via IW3K