Derzeit läuft in Hamburg das City Canvas Festival, noch bis morgen wird eine 70 Meter lange Wand an der Baustelle vor den ehemaligen Esso-Häusern bemalt.

1010 (DE), Case Maclaim (DE), Dohn John (DK), DZIA (BE) und die NeverCrew (CH) haben 5 Murals in 5×18 Meter auf die Wand gebracht und hier kommen die ersten Bilder. Dohn john fehlt noch.

Weitere Bilder und Details gibt es nach dem Klick.

-> „Das Projekt City Canvas bringt Kunst in Form von großflächigen Wandbildern (sogenannte Murals) nach Hamburg. Eine Freiluft-Galerie präsentiert Kunstwerke von Hamburger und internationalen Urban Art Künstlern an der temporären Baustellenwand auf dem Spielbudenplatz.

City Canvas Hamburg Urbanshit

[nggallery id=110]

Fotos: RBNSHT!