Deathstar Blues: Ein AT AT aus Skateboards gebaut

Dieser aus Skateboards gebasteltet AT AT gehört zur Ausstellung „Deathstar Blues“ die zwei enorm Einfluss-reiche „Erfindungen“ der 70er und 80er Jahre kombiniert. Star Wars und Skateboarding haben Generationen geprägt und sind beinah jedem in meiner Alterklasse plus minus 20 Jahre (vermutlich eher mehr) präsent. Irgendeine Schnittstelle hat jeder.

Der AT AT aus alten Decks ist von Derek Keenan und erinnert im postiven Sinne an die Arbeiten von Haroshi.

Weitere Motive der Ausstellung von Axel Geittmann, Sket-One, RYCA, Hari & Deepti und The Gropes gibt es bei Black Book zu sehen.

Skateboards-ATAT_1

Skateboards-ATAT